Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

SKJ bei Facebook
Werde Mitglied
Kontakt
Südtirols Katholische Jugend
Donnerstag, 05 März 2015 14:01

SKJ M. Himmelfahrt auf Reisen

Ein Erlebnis der besonderen Art

20 Jugendliche und Leiter/-innen der SKJ-Gruppe von M.Himmelfahrt/Meran waren vom 20.-22. Februar 2015  in Stuttgart und am Bodensee unterwegs. Die dreitägige Reise war für die Jugendlichen ein besonderes Erlebnis.

Auf dem Programm stand unter anderem eine Stadtbesichtigung in Stuttgart, der Besuch des Mercedes Benz Museums und des Musicals „Tarzan“, sowie ein Rundgang in Lindau am Bodensee.Die Reise stellt im umfangreichen Jahresprogramm der SKJ-Gruppe M.Himmelfahrt ein Höhepunkt dar. Die Jugendlichen treffen sich von Oktober bis Juni alle zwei Wochen zu einer Gruppenstunde, die von den Leiter/-innen Rebecca Thurnwalder, Mirko Olivo und Martina Manzoni vorbereitet werden. Eine dreitägige Gruppenreise fördert den Zusammenhalt in der Gruppe, macht Spaß, schafft gemeinsame Erlebnisse, trägt zur Weiterentwicklung der Gruppe bei. Die SKJ-Gruppe M.Himmelfahrt macht bereits seit einigen Jahren einmal jährlich eine Reise: Assisi, Berlin und Toskana waren die letzten Reiseziele. „Die Jugendlichen waren auch diesmal mit ganzem Herzen dabei, motiviert und offen für neue Erlebnisse und haben sich gegenseitig unterstützt. Alle spürten, dass sie zu einer großen Gemeinschaft gehörten. Es war ein tolles Erlebnis.“, zeigte sich die Ortsverantwortliche Rebecca Thurnwalder begeistert. Die Reise wurde vom Jugenddienst Meran begleitet und von der Südtiroler Volksbank, Filiale Meran/Kornplatz finanziell unterstützt. Ein großes Dankeschön dafür.

Lisi Mairhofer (Jugenddienst Meran)